Upgrade

Kontinuierliche Upgrade-Strategie: Sicher in die Zukunft

Um zu gewährleisten, dass Sie auch in Zukunft auf eine zuverlässige, moderne Unternehmenssoftware setzen können, verfolgt abas eine kontinuierliche Upgrade-Strategie. Mit jedem Upgrade erhalten Sie neue Funktionen und Technologien und Ihre ERP-Software bleibt stets up-to-date.

Das bedeutet: Der Nutzen und Wert Ihrer Unternehmenssoftware steigt von Jahr zu Jahr. Ihre individuellen Anpassungen bleiben dabei erhalten, aufwändige Dienstleistungen für Datenmigration oder Nacharbeiten sind bei abas nicht notwendig. Mit regelmäßigen Upgrades sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand und erhöhen kontinuierlich die Effizienz und Produktivität Ihres Unternehmens. Aufgrund der Software-Architektur von abas ist ein Upgrade schnell eingespielt, ohne dass daraus ein neues Projekt wird. Und das in wenigen Tagen.

 

abas unterscheidet ganz bewusst zwischen den Begriffen Upgrade und Update. Das Upgrade bei abas kann man eher einem Release-Wechsel bei anderen ERP-Herstellern gleichsetzen. Es kommt also wirklich etwas Neues, trotzdem bleiben die kundenindividuellen Anpassungen und Einstellungen erhalten. abas User können jedes Jahr davon profitieren, da nicht wie sonst im ERP-Markt üblich, der immense Dienstleistungsaufwand eines Release-Wechsels anfällt.


Befragt man die Anwender, wie sie ihr eingesetztes System im Hinblick auf die Zufriedenheit mit der Kombination aus Release-Wechsel und Flexibilität / Anpassbarkeit der Software einschätzen, geben die abas Anwender ihrem ERP-System mit großem Vorsprung die besten Bewertungen in beiden Kriterien.

 

Kontinuierliche Upgrade-Strategie

 


Wünschen Sie weitere Informationen? Gerne können Sie unser Infomaterial anfordern oder mit uns in Kontakt treten.