Einführungskonzept

IT-Kurzanalyse contra umfangreiches Pflichtenheft für die perfekte Realisierung Ihres Projektes!

Der Auswahlprozess einer integrierten IT-Lösung gestaltet sich mitunter sehr komplex. Oft sind Unternehmen damit überfordert, da deren eigentlicher Unternehmenszweck nicht durch die Einführung von IT-Projekten bestimmt wird.

Mit abas stehen Ihnen konkrete Mittel zur Verfügung, Aussagen schnell und zielsicher zu treffen.
Der Grundstein Ihres Erfolgs basiert auf unserem bedingungslos ergebnisorientierten Einführungskonzept. QS-Kriterien der aufeinander aufbauenden Phasen sichern den Abschluss jeder Phase ab.

Nutzen Sie die Erfahrungen aus über 2.800 Installationen, die unser Einführungskonzept bestätigen und sichern Sie sich so eine kurze Einführungsphase und Projektlaufzeit und damit ein optimales Return on Investment.

 

 

Wesentliche Inhalte des Einführungskonzepts

Gezielte Erstgespräche/Präsentation

  • Vorbereitung und Sensibilisierung der Interessenten auf das bevorstehende Projekt
  • optimierte Präsentation der abas Business Suite und vor allem der organisatorischen Grundlagen für die Integration.

 

 

Organisation/IT-Kurzanalyse

  • Analyse der Aufbau- und Ablauforganisation Ihres Unternehmens
  • gemeinsame Erarbeitung des entsprechenden Mengengerüsts
  • Konzeption der möglichen zukünftigen Abläufe
  • Erarbeitung zukünftiger Organisationsformen und ihrer integrierten Geschäftsprozesse
  • Bereichsreorganisation (Materialfluss, Produktionssteuerung, ...)
  • Systemorganisation (Kopplung unterschiedlicher Software-Lösungen)
  • systemnahe Umfeldorganistaion
  • Budgetierung des Projektes mit einer Toleranz von max. plus/minus 15% der Dienstleistungen
  • Durchführungszeitraum von 2-5 Tagen mit 2 Personen

 

 

Projektmanagement

  • Planung und Überwachung der zeitlichen und finanziellen Budgets anhand praxisbewährter Methoden und Checklisten
  • Festlegung/Koordination der jeweiligen Projektleiter
  • Verantwortung der Key-User für den Einsatz der Mitarbeiter
  • Abnahme entsprechender Projektschritte und Lösungen
  • Projektlenkung und Abrechnung
  • Koordination von Zulieferern
  • konsequente Erfolgskontrolle - Return on Investment

 

 

Ein durchdachtes Schulungskonzept

  • Basisschulung/allgemeine Bedienung
  • bereichsübergreifende Anwenderschulung
  • projektbegleitende und kontinuierliche Aufbauschulungen
  • fach- und softwarespezifische Schulung
  • Systemverwaltung und Administration
  • Schulung von Anwendungen z. B. Linux, Microsoft-Produkte

 

 

Anwendungsprogrammierung

  • Erstellung von Änderungen und Erweiterungen in der abas BusinessSuite
  • Datenübernahme aus Fremdsystemen
  • Realisierung von Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Anbindung von SPS-Steuerungen
  • Erstellung von Intranetlösungen

 

 

Installation

  • entsprechender Hard- und Software Peripherie (Drucker, PC, Modem, Faxlösung, Router...)

 

 


Wünschen Sie weitere Informationen? Gerne können Sie unser Infomaterial anfordern oder mit uns in Kontakt treten.