Anlagenbuchhaltung

Die abas Anlagenbuchhaltung bietet Ihnen einen tagesgenauen Überblick über den Stand Ihres Anlagevermögens wahlweise aus dem Blick des Handelsrechts, der Kostenrechnung einer anderen Rechnungslegungsvorschrift wie IFRS, etc.

Die Anwendung umfasst alle Abschlussauswertungen, sowohl monatlich als auch jährlich, z.B. den Anlagenspiegel. Verschiedene steuerliche sowie kalkulatorische Abschreibungsmodelle mit Vorschaufunktion erleichtern Ihnen die Wahl der richtigen Abschreibungsart. Berechnungen sind schnell und leicht ausgeführt und detaillierte Geschäftsberichte und Steuermeldungen lassen sich einfach erstellen. Damit ist es möglich, eine monatliche GuV (Gewinn- und Verlustrechnung) automatisch um die anteiligen Abschreibungen zu bereinigen. Durch die Integration mit der abas Finanzbuchhaltung können Sie u.a. einfach und exakt die Kauf- und Abschreibungshistorie einer Anlage verfolgen, auf zugehörige Dokumente zugreifen und Journale, Steuerdaten und Wartungsaufzeichnungen einsehen.

 

Weiter zur Funktion: Kostenrechnung

 

Wünschen Sie weitere Informationen? Gerne können Sie unser Infomaterial anfordern oder mit uns in Kontakt treten.